Drucken
Zugriffe: 3629

Stadtmeisterschaft 2017

 

Am gestrigen Sonntag trafen sich überraschend 44 Schachspieler/innen um bei bestem Wetter den Ratze-burger Stadtmeister zu ermitteln. Am Ende setzte sich wie im vergangenen Jahr IM Sergej Salov durch. Er  erspielte 6,0 Punkte aus sieben Partien mit fünf gewonnenen und zwei remis Partien. Bis zur 4. Runde lag Frank Neumann vom Schachclub Agon Neumünster vorne. Erst als beide aufeinander trafen zog Sergej Salov an dem Neumünsteraner vorbei und gab diese Führung dann auch nicht mehr ab. Frank Neumann der punkt-gleich mit dem ehemaligen Ratzeburger Michael Lucas auf die Plätze zwei und drei kamen. Beide hatten nach sieben gespielten Runden 5,5 Punkte 30,0 Buchholz und Fank Neumann hatte gegenüber Michael Lucas 0,75 SoBerg mehr auf seinem Konto. Bester Ratzeburger wurde am Ende des Tages Vereinsvorsitzender Carsten Ramm der 4,0 Punkte erspielte.